Datenschutzerklärung


Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen und wir halten uns hierbei an gültige gesetzliche Bestimmungen zum Datenschutz. Im Folgenden finden Sie Informationen darüber, welche personenbezogene Daten während Ihres Aufenthalts und bei der Nutzung der Webseite bzw. des Online-Shops von Santini gespeichert werden, wie diese verwendet werden und unter welchen Bedingungen diese weiterverarbeitet werden.

I. Allgemeine Nutzung der Webseite

a. Webanalyse

Bei der statistischen Auswertung unserer Webseite werden manche Daten in einer anonymisierten Form gespeichert und ausgewertet (diese Daten werden unter dem Punkt „Gespeicherte Daten“ näher definiert). Auf diese Weise anonym gehaltene Daten werden an unseren Webanalysedienstleister weitergegeben. Es handelt sich um Sammeldaten – das bedeutet, dass die Daten nicht einzelnen Nutzern zugewiesen werden und auch nicht einzeln gelöscht werden können.

Gespeicherte Daten

Während Ihres Besuchs des Santini Online-Shops werden mittels eingebautem Code folgende Daten erhoben, gespeichert und ausgewertet, die von Ihrem Browser bereitgestellt werden:

  • Anfrage (Name der aufgerufenen Datei) (z.B. www.beispiel.de/index.html)
  • Typ und Version des Browsers (z.B. Internet Explorer 6.0)
  • Sprache des Browsers (z.B. Deutsch)
  • Betriebssystem (z.B. Windows XP)
  • Innere Auflösung des Browser-Fensters
  • Bildschirmauflösung
  • JavaScript Aktivierung
  • Java aktiviert/deaktiviert
  • Cookies aktiviert/deaktiviert
  • Farbsättigung
  • Referrer URL (zuletzt aufgerufene Seite)
  • IP-Adresse – schnellstmöglich anonymisiert
  • Zeit des Zugriffs
  • Klicks
  • evtl. Formularinhalte (bei Textfeldern wie Name oder Passwort wird nur die Information „Angabe ausgefüllt“ oder „Angabe nicht ausgefüllt“ übertragen)

b. IP-Adresse

Die IP-Adresse wird bei jeder Server-Anfrage übertragen. Dadurch erhält der Server die Information darüber, wohin die Antwort auf eine solche Anfrage gesendet werden soll. Eine IP-Adresse wird Ihnen von Ihrem Internetanbieter zugeteilt, sobald Sie sich mit dem Internet verbinden. Der Internetanbieter kann nachverfolgen, welchem Kunden zum gegebenen Zeitpunkt eine bestimmte IP-Adresse zugewiesen wurde. Während die IP-Adresse gespeichert wird, kann theoretisch indirekt die Identität des Eigentümers der IP-Adresse festgestellt werden. Aus diesem Grund werden IP-Adressen nicht dauerhaft von uns gespeichert, sondern von unserem Webanalysedienstleister und werden ausschließlich dazu genutzt, das Ziel für die Antwort des Servers auf Ihre Anfrage festzustellen sowie potenzielle kybernetische Angriffe abzuwehren. Die IP-Adresse in Verbindung mit weiteren Daten aus Bestellungen werden genutzt, um Benutzer zu identifizieren, die wiederholt gefälschte Bestellungen vornehmen. Die zu einer Bestellung zugewiesene IP-Adresse wird auf keine Weise zu Marketing- oder sonstigen Zwecken verarbeitet.

c. Cookies

Unsere Webseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die mithilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Cookies können konkreten Personen nicht zugeordnet werden und enthalten keine persönlichen Angaben. Die Verbindung von diesen Daten mit personenbezogenen Daten aus anderen Quellen erfolgt nur, falls Sie uns dazu eine ausdrückliche Einwilligung auf der Seite www.e-santini.de erteilt haben.

Das Erlauben von Cookies ist nicht zwingend erforderlich, um unsere Webseite zu besuchen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie Cookies erlauben müssen, um die Funktion des Warenkorbs und der Bestellabwicklung nutzen zu können, da diese für die Funktionalität des Santini Online-Shops erforderlich sind. Die durch die Nutzung von technischen Cookies gesammelten Daten werden ausschließlich für die technische Abwicklung Ihrer Bestellung genutzt und werden nach Beenden der Browser-Sitzung gelöscht.

Am häufigsten verwenden wir temporäre Cookies (sog. Session Cookies), die nach Beenden einer Browser-Sitzung gelöscht werden. Außerdem gibt es auch permanente Cookies (sog. Persistant Cookies), mit deren Hilfe wir sie als wiederkehrenden, anonymen Besucher für statistische Zwecke erkennen können. Cookies richten keinen Schaden auf Ihrem Gerät an und beinhalten keine Viren.

Es werden hauptsächlich folgende Cookies verwendet:
  • rein technische Cookies, die notwendig sind, um Funktionalitäten des Online-Shops bereitzustellen und eine optimale Websitenutzung zu gewährleisten (z.B. niedrigerer Aufwand, Anmeldefunktion, Einrichtung des Warenkorbs, Ablaufdauer: eine Browser-Sitzung)
  • Konversions-Cookies (um die Konversion zu beobachten, Ablaufdauer: 7 bzw. 30 Tage) [Preisvergleichsmaschinen: Idealo, usw.]

Sie können in den Browser-Einstellungen auswählen, ob Cookies erlaubt werden sollen oder nicht. Falls Sie wünschen, lediglich auf der Webseite www.e-santini.cz keine Daten bereitzustellen, können Sie die Nutzung von Cookies ablehnen. Allerdings können dadurch eventuell manche Funktionen der Webseite nicht wahrgenommen werden.

II. Erfassung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

a. Kontaktdaten

Betreiber der Informationssysteme, in denen Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, ist Santini Group s.r.o.

b. Personenbezogene Daten

Unter personenbezogenen Daten versteht man jegliche Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören zum Beispiel Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und sonstige Angaben, die Sie bei der Registrierung oder Erstellung eines Kundenkontos angeben. Die oben aufgeführten statistischen Daten, die während Ihrer Nutzung der Webseite erfasst werden, können weder direkt noch indirekt einer konkreten Person zugeordnet werden und werden deshalb nicht als personenbezogene Daten angesehen. Somit bleiben diese demnach von diesem Teil der AGB unberührt.

c. Formulardaten

Um unsere Leistungen auf der Webseite www.e-santini.de zu nutzen, können Sie Formulare nutzen, um bestimmte Daten an uns zu übertragen. Falls es sich nicht um personenbezogene Daten handelt, werden die eingegebenen Angaben aufbewahrt und statistisch ausgewertet. Falls es sich um personenbezogene Daten handelt, wird nur eine Angabe darüber gespeichert, ob die Daten erfolgreich abgesendet wurden oder nicht.

d. Kundenkonto

Sie können sich auf unserer Webseite registrieren und dadurch ein passwortgeschütztes Kundenkonto anlegen. Damit erhalten Sie direkten Zugriff auf die Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben und können gleichzeitig Ihre offenen und abgeschlossenen Bestellungen einsehen, Ihre im Kundenkonto gespeicherten persönlichen Angaben verwalten sowie die Zusendung von Newslettern steuern. Indem Sie sich registrieren, stimmen Sie zu, dass personenbezogene Angaben in Ihrem Kundenkonto gespeichert und verarbeitet werden dürfen, um die Dienstleistung des Kundenkontos bereitstellen zu können. Durch die Registrierung erteilen Sie uns ebenfalls die Erlaubnis, Ihr Einkaufsverhalten auf der Seite www.e-santini.de zu erfassen und auszuwerten (z.B. welche Produkte Sie sich angesehen oder eingekauft haben) und personalisierte Inhalte auf dieser Seite anzuzeigen (z.B. personalisierte Gutscheine, spezielle Angebote, Serviceleistungen, usw.) Durch die Registrierung stimmen Sie zu, dass Daten über Ihr Einkaufsverhalten Ihrem Kundenkonto zugeordnet werden, damit wir Ihnen die personalisierten Inhalte bereitstellen können.

Falls Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten auf diese Weise verarbeitet werden, können Sie Ihr Kundenkonto jederzeit selbstständig in der Sektion „Mein Konto“ löschen und darauffolgende Bestellungen als Gast vornehmen. Ihre personenbezogenen Daten werden für die in diesem Punkt aufgeführten Zwecke nur für die Dauer Ihres Kundenkontos gespeichert.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass das Anlegen eines Kundenkontos keine Bedingung für die Nutzung der Santini Online-Shops ist – Sie können Einkäufe auch als Gast vornehmen.

e. Verwendungszweck

Falls Sie uns personenbezogene Daten bereitgestellt haben, werden diese nur in folgenden Fällen genutzt:
  • um den Betrieb der Webseite und unseren Kunden die Bereitstellung unserer Dienstleistungen zu ermöglichen und um die Vertragsabwicklung zu gewährleisten. Vor Schließung des Vertrags dazu, um Ihre Fragen zu den angebotenen Leistungen zu beantworten und für die technische Administration, die notwendig ist um unsere Leistungen auf der Seite www.e-santini.de bereitzustellen - basierend auf der Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung, deren Vertragspartei Sie als betroffene Person sind.
  • zu Marketingzwecken, falls Sie auf der Seite www.e-santini.de ein Kundenkonto angelegt haben - basierend auf der Rechtsgrundlage Ihrer Zustimmung, die durch das Anlegen des Kundenkontos erteilt wurde.

Ihre personenbezogenen Daten können unter Umständen an Dritte weitergegeben werden, wenn es für die Erfüllung des Kaufvertrags erforderlich ist oder falls Sie uns dazu eine ausdrückliche Erlaubnis erteilt haben. Für die Bestellabwicklung und ordnungsgemäße Erfüllung des Kaufvertrags benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, Adresse (Liefer- bzw. Rechnungsadresse), E-Mail-Adresse, Telefonnummer und bei einer Online-Zahlung Ihre Zahlungsangaben. Ihre E-Mail-Adresse dient als Identifikator (für die Anmeldung in Ihr Kundenkonto) sowie als Kommunikationsmittel. An die angegeben E-Mail-Adresse schicken wir Ihnen die Bestellbestätigung sowie aktuelle Informationen zum Versand. Im Rahmen der Vertragserfüllung werden die Angaben an unsere Vertragspartner – z.B. Logistik-Dienstleister und Banken – weitergeben. Die Angaben werden von Dritten ausschließlich zur Erfüllung der entsprechenden Leistung genutzt. Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

f. E-Mail-Newsletter

Sie werden unsere Marketing-E-Mails nur dann erhalten, wenn Sie bei der Registrierung die Option „JA“ im entsprechenden Feld für das Newsletter-Abonnement auswählen.

Falls Sie zu einem späteren Zeitpunkt aus dem Verteiler für die Newsletter entfernt werden möchten, können Sie dies tun, indem Sie in Ihrem Kundenkonto die Option „NEIN“ auswählen oder unseren Kundenservice kontaktieren.

g. Kommentare abschicken

Sie können direkt auf unserer Webseite Kommentare zu den Produkten hinzufügen. Um einen Kommentar abzuschicken, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Diese wird ausschließlich dazu genutzt, Sie zu darüber zu benachrichtigen, dass wir Ihren Kommentar erhalten haben bzw. um Sie zu benachrichtigen, wenn eine Antwort auf Ihren Kommentar verfasst wurde. Die E-Mail-Adresse wird nicht für weitere Zwecke verarbeitet und ist für andere Besucher der Webseite nicht sichtbar. Alle Kommentare mit den entsprechenden E-Mail-Adressen werden in unserem Administrationssystem gespeichert und können auf Anfrage entfernt werden. Sobald wir einen Kommentar in der Administration entfernen, wird er ebenfalls auf der Webseite entfernt, zusammen mit der dazugehörigen E-Mail-Adresse.

Wir nutzen ebenfalls eine Feedback-Funktion. Nachdem ein Kunde eine Bestellung vorgenommen hat, wird er gebeten, einen Kommentar über das bestellte Produkt zu verfassen. Für einen solchen Kommentar können Kunden einen Rabatt für ihre nächste Bestellung erhalten. Kommentare, Bewertungen und sonstiges Feedback beruhen auf rein freiwilliger Basis. Die E-Mail-Adresse, die Kunden eingeben müssen, um ein Produkt zu bewerten, wird ausschließlich dazu genutzt, um sie über eine Antwort zu benachrichtigen.

h. Log-Daten

Bei jedem Zugriff auf die Internetseite www.e-santini.de werden die Zugriffsdaten mittels Ihres Browsers bereitgestellt und in Protokolldaten, sog. Serverlogfiles, gespeichert. Zu den Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir nutzen die IP-Adressen ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes. Außerdem werden die Protokolldaten zur Erfassung der Benutzeranzahl genutzt, um die Server-Kapazität zu optimieren.

III. Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt an uns übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für den Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische- und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

Der Zugriff auf Ihr Kundenkonto ist nur nach Eingabe des gültigen Passworts möglich. Sie sollten Ihre Anmeldedaten vertraulich behandeln und sich ausloggen, sobald Sie alle nötigen Tätigkeiten abgeschlossen haben. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Rechner mit mehreren Personen teilen. Sie werden nach einer Stunde der Inaktivität automatisch vom System ausgeloggt. Die Firma Santini Group s.r.o übernimmt keine Haftung für einen Zugriff von Dritten aufgrund von unautorisierter Nutzung Ihres geheimen Passworts.

IV. Widerspruchsrecht und Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Sie können Ihr Kundenkonto jederzeit in der Sektion „Mein Konto“ löschen und sich vom Empfang der Newsletter abmelden. Der Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten vor dem Zeitpunkt, an dem die Einwilligung wiederrufen wurde.

Außerdem werden bereits gespeicherte personenbezogene Daten gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind oder wenn deren Speicherung aus verschiedenen Gründen unrechtmäßig ist.

V. Recht auf Auskunft und weitere Rechte betroffener Personen

Sie haben jederzeit das Recht, eine unentgeltliche Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten von uns zu erhalten und Auskunft darüber, wie diese verarbeitet werden. Des Weiteren haben Sie Recht auf (i) Zugriff auf die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, (ii) Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, (iii) Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, (iv) Widerspruch gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken, (v) Löschung von personenbezogenen Daten, insbesondere wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind oder wenn sie die Einwilligung zur Verarbeitung der Daten widerrufen haben und keine weitere rechtliche Grundlage für die Speicherung besteht oder wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist.

Mit dem Datum, an dem die DSGVO in Kraft tritt, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern

1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Abschnitt a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Abschnitt a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Abschnitt b DSGVO beruht und
2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist (Recht auf Datenübertragbarkeit).

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice mittels Kontaktformular.

Außerdem können Sie sich ebenfalls per E-Mail an info@e-santini.eu, per Post an die Adresse unseres Geschäftssitzes Santini Group s.r.o., U Studanky 1/276 170 00 Prag 7, Tschechien oder telefonisch unter +420 775 330 503 an uns wenden. Möchten Sie Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener geltend machen und sollte Ihre Identität als Antragssteller nicht eindeutig identifizierbar sein oder falls wir berechtigte Bedenken zur Identität des Antragsstellers haben, nehmen wir uns das Recht vor, weitere Informationen anzufordern, aus denen die Identität des Antragsstellers eindeutig hervorgeht.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes oder Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Die Dienstleistungen, die im Rahmen des Santini Online-Shops bereitgestellt werden, auf die sich laut der AGB die Einwilligung der betroffenen Person bezieht, ist nicht direkt für Personen unter 16 Jahren bestimmt.

Neuigkeiten & Blog

Kontaktieren Sie uns




+420 601 165 320

info@e-santini.eu